Sana Yoga

Pressestimmen

Dr. Müller-Wohlfahrt in Fit for Fun: „Die Methode des indi-
schen Meisters B.K.S. Iyengar ist anatomisch eine äußerst präzise, durchgreifende Arbeit am Körper. Sie ist ein Fein-
abstimmen und Eindringen in immer tiefere Schichten und Zusammenhänge des Körpers und die damit verbundenen Wahrnehmungsebenen. Das erklärt die heilende Wirkung dieser Methode.“

>> Iyengar Yoga Dtld. e.V.

B.K.S. Iyangar
Individuelle Hilfsmittel

B.K.S. Iyengar

Ganzheitliches Hatha-Yoga in der Tradition von B.K.S. Iyengar

Immer mehr Menschen entdecken Yoga als einen ganzheitlichen Weg, sich körperlich fit zu halten, Stress abzubauen und Krankheiten vorzubeugen. Bei Sana-Yoga erreichen Sie das durch Asanas und Pranayma: Asanas sind Körperhaltungen, die anatomisch präzise und korrekt in der Ausrichtung sind. Pranayama sind zusätzlich unterstützende Atemübungen. Wir üben Hatha-Yoga in der Tradition von B.K.S. Iyengar: Der Inder B.K.S. Iyengar (1918-2014), hat seit den 30er Jahren die Errungenschaften vergangener Hatha-Yoga-Meister zeitgemäß weiterentwickelt und gilt heute als einer der führenden Yoga-Lehrer weltweit.

Individuelle Anleitung und Hilfsmittel


Durch die korrekte Ausrichtung der Knochen und Gelenke in den Übungen verbessern Sie Ihr Gleichgewicht, ohne unnötig mit den Muskeln arbeiten zu müssen. Das wiederum fördert die Stabilität in den Haltungen. Wir leiten die Übungen detailliert an und korrigiere Sie persönlich, so dass auch schwierigere Haltungen erlernbar sind. Teilweise kommen individuell abgestimmte Hilfsmittel wie Matten, Decken, Gurte, Klötze, Rollen, Stühle zum Einsatz, so dass Sie, unabhängig von Alter und körperlicher Konstitution die positiven Wirkungen der Asanas erfahren können: Sie können länger in den Haltungen verweilen ohne sich zu überfordern. Und Sie lernen, eigenverantwortlich mit ihren Grenzen umzugehen. Zugleich erfahren Sie Aktivität und Entspannung im Asana.Es stellen sich Konzentration, Ruhe und Klarheit ein. Dies ist besonders wertvoll in der Menstruation, während der Schwangerschaft oder, wenn Sie unter Stress leiden oder sich körperlich beeinträchtigt fühlen (Haltungsschäden, Herz-/ Kreislauferkrankung ...).

Gesundes Gleichgewicht durch Yoga


Iyengar lehrt, dass „durch regelmäßiges Üben der Yogahaltungen der Mensch ein gesundes Gleichgewicht von Flexibilität, Kraft, Ausdauer und Stabilität entwickelt. Die Beobachtung der Atmung verfeinert die Körperwahrnehmung und schult das Konzentrationsvermögen, was eine stabile Basis für mentale und spirituelle Entwicklung schafft. Neben körperlicher Stärke und Flexibilität spürt der Yoga-Übende einen Zugewinn an emotionaler Spannkraft, die hilft, die Herausforderungen des Lebens positiver anzunehmen.“

>> www.bksiyengar.com

Zur Startseite   |   InstagramSana-Yoga auf Instagram