Image Alt
SANA-YOGA

Angebot

Unser YOGA

YOGA IN DER TRADITION NACH B.K.S. IYENGAR

B.K.S. Iyengar (1918-2014) hat seit den 30er Jahren die Errungenschaften vergangener Hatha-Yoga Meister zeitgemäß weiterentwickelt und gilt heute als einer der führenden Yogalehrer weltweit. Die Unterrichtsmethode ist methodisch und fortschreitend. Im Vordergrund steht die anatomisch präzise und korrekte Ausrichtung der Körperhaltungen (Asanas). Durch die korrekte Ausrichtung der Knochen und Gelenke in den Haltungen wird das Gleichgewicht verbessert, ohne unnötige Arbeit mit den Muskeln, was wiederum die Stabilität in den Haltungen fördert.

Einzelne Stellungen werden bewusst gehalten, damit sich die Wirkung entfalten kann. Der intelligente und sinnvolle Aufbau der Unterrichtssequenzen, detaillierte Anleitungen sowie individuelle Korrekturen ermöglichen den Schülern, die Haltungen zu durchdringen und zu vertiefen.  Iyengar-Yoga beginnt beim Äußeren und wirkt mit zunehmender Übung immer mehr auf das Innere (Meditation in Bewegung).

Nach Öffnen, Kräftigung und Sensibilisierung des Körpers werden auch unterstützende Atemübungen gelernt (Pranayama).

Ein weiterer Aspekt ist die Verwendung von Hilfsmitteln (Matten, Decken, Blöcke, Gurte, Seile, Rollen, Platten, Stühle), so dass unabhängig von Alter und persönlicher Konstitution die positiven Wirkungen der Asanas erfahren werden können. Die Haltungen können länger gehalten werden, ohne dass die Schüler sich überfordern und der eigenverantwortliche Umgang mit ihren Grenzen wird erlernt. Zudem wird Aktivität und Entspannung im Asana erfahren. Es stellen sich Konzentration, Ruhe und Klarheit ein. Das ist besonders wertvoll in der Menstruation, während der Schwangerschaft, bei Stress oder bei körperlichen Problemen. Fortgeschrittene Schüler können durch den Einsatz von Hilfsmitteln auch schwierigere Haltungen erlernen.

Iyengar lehrt, dass „durch regelmäßiges Üben der Yogahaltungen der Mensch ein gesundes Gleichgewicht von Flexibilität, Kraft, Ausdauer und Stabilität entwickelt. Die Beobachtung der Atmung verfeinert die Körperwahrnehmung und schult das Konzentrationsvermögen, was eine stabile Basis für mentale und spirituelle Entwicklung schafft. Neben körperlicher Stärke und Flexibilität spürt der Yoga Übende einen Zugewinn an emotionaler Spannkraft, die hilft die Herausforderungen des Lebens positiver anzunehmen.“

HATHA VINYASA YOGA

Im Hatha-Vinyasa-Yoga wechseln sich dynamischere Übungsfolgen mit länger gehaltenen Asanas ab, die Statik des Hatha-Yoga wird mit den fließenden Übergängen des Vinyasa vereint. Dabei fließt der Atem mit der Bewegung synchron. Der Yogastil wirkt kräftigend, mobilisiert und trainiert die Balance sowie die Ausdauer.

DIE WIRKUNG VON YOGA

Die Wirkung von Yoga kann unmittelbar erfahren werden:
  • Kräftigung und Dehnung der Muskulatur, Korrektur von Haltungsschäden, Verbesserung von Rückenschmerzen
  • Vorbeugung gegen Verletzungen bei Leistungssportlern
  • Stärkung des Herz- Kreislauf- und des Immunsystems
  • Positive Auswirkung auf das Nervensystem
  • Verbesserung und Vertiefung der Atmung
  • Stressabbau
  • Regulierung des Hormonhaushalts
  • Verbesserung der Konzentration und der Leistungsfähigkeit, mehr Energie
  • Stärkung des Selbstbewusstseins, Verbesserung der Körperwahrnehmung, positivere Lebenseinstellung

Stundenplan

Wann unterrichtet wer was? Hier geht es zum Yoga-Kalender und den Kursen bei SANA-YOGA.

ANMELDUNG

Ein Einstieg in laufende Kurse ist jederzeit möglich, am besten Sie melden sich direkt hier online an.

SANA•YOGA Mering Workshops

WORKSHOPS & SEMINARE

Neue Ideen, erweiterte Horizonte: SANA-YOGA öffnet das Studio regelmäßig für interessante Themen und innovative Partner.

SANA-YOGA
Schliessen
Logo

SANA-YOGA ist ein stilvolles Yogastudio mitten in Mering und besteht seit dem Jahr 2011. Mit zwei hellen, lichtdurchfluteten Kursräumen ist eine Oase zum Treffen und Sich-Wohlfühlen entstanden.

Corona Infos

Seit 3. April 2022 sind alle Corona Schutzmaßnahmen entfallen. Es wird trotzdem empfohlen, die Maske zu tragen.

Our Socials

Info

Info